Seite wählen

Datenschutz

Stand: 16.08.2019

 

1. Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Erläuterung, ob und inwieweit wir personenbezogene Daten erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden.

2. Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf die Website von FlipCar (FlipCar.app).

3. Die Datenschutzerklärung zur App von FlipCar findest du in den Nutzungsbedingungen. Soweit von unseren Websites auf andere Seiten verlinkt wird, hat FlipCar weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Angebote und Inhalte und übernimmt keine Verantwortung für die Einhaltung der dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzbestimmungen dieser verlinkten Webseiten durchzusehen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder und Dritten zugänglich gemacht werden.

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

FlipCar GmbH 
Konsul-Smidt-Straße 24
28217 Bremen
(nachfolgend auch „FlipCar“ genannt).  

Vertreten durch: Herr Okan Gürsel, Herr Sven Gunkel 
E-Mail: hello@flipcar.app

3. Datenschutzbeauftragter

Du kannst dich mit Fragen oder Einwänden an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

HEC GmbH
Herr Günther Ewald
E-Mail: privacy@flipcar.app

4. Personenbezogene Daten

1. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören z. B. der Name, die E-Mailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, können personenbezogene Daten darstellen.

2. Personenbezogene Daten dürfen wir nur dann erheben, nutzen, verarbeiten oder weitergeben, wenn eine Rechtsgrundlage hierfür besteht, z. B. wenn du ausdrücklich einwilligst.

5. Personenbezogene Daten beim Aufruf unserer Website

1. Wir erheben beim Aufruf unserer Website sog. Serverlogfiles, mithin Daten über den Zugriff auf unsere Website (zum Thema „Cookies“ siehe auch unten). Zu diesen Daten gehören der Name der abgerufenen Webseite, die Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, den Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider und deine IP-Adresse.

2. Die vorgenannten Zugriffsdaten (insbesondere die IP-Adresse) werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der technischen Optimierung unserer Website und Dienste verwendet und automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

6. Newsletter

1. Im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletter musst du deine E-Mail-Adresse mitteilen und im Rahmen der nachträglichen Verifizierung (Double-Opt-In) nochmals bestätigen. Die E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Dir diesen Newsletter zuzusenden und Dich über aktuelle Themen und Neuigkeiten von FlipCar zu informieren.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zu unserem Newsletter ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich, ohne dass für dich hierdurch andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Mit der Abmeldung widersprichst du der Nutzung deiner E-Mail-Adresse zum Erhalt des Newsletters.

7. Cookies

1. Beim Besuch unserer Website setzen wir so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher deines Browsers abgelegt werden. Die Cookies werden dazu genutzt, die Internetpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu gestalten. Die Cookies erlauben damit insoweit dein Surfverhalten in anonymisierter Form zu analysieren und so z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Website, die von dir besuchten Seiten, den Browsertyp und die Browserversion sowie Dein Betriebssystem aufzuzeichnen. Eine Zuordnung oder ein Rückschluss von diesen Informationen auf deine Person ist hierdurch jedoch nicht möglich.

2. Rechtliche Grundlage für die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Du hast die Möglichkeit, deinen Browser so einzustellen, dass dieser Cookies erst gar nicht speichert oder dass die Cookies am Ende deiner Internetsitzung (automatisch oder manuell) gelöscht werden. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnimm bitte der Anleitung deines Browser-Anbieters. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass dann vielleicht einige Bereiche der Webseite nicht oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

8. Google Ads

1.  Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google Ads ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bist du über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Ads ein Cookie auf deinem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

2.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir verwenden den Webanalysedienst von Google, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen sowie um unsere Webseite stetig zu verbessern und zu optimieren. Google verarbeitet deine Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Alle Infos hierzu findest du unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

3.  Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen kannst.

9. Google Analytics

1. Auf unserer Website kommt Google Analytics zur Anwendung, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übertragen und dort verarbeitet.

2.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

3.  Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie
Um personalisierte, nutzerbezogene Werbung beim Besuch unserer Website generieren zu können, bedienen wir uns Drittwerbegesellschaften, die mittels sogenannter „DoubleClick DART Cookies“ Informationen über den Besuch unserer und anderer Webseiten erfassen. Auf diesem Wege ist es möglich, die Interessen der Nutzer besser zu berücksichtigen und ihnen Online-bezogene Werbung für Waren und Services anzubieten, die ihren Interessen entsprechen. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder verwendet. Die DART Cookies enthalten allein den Namen der Domain, von der das Cookie („ad.doubleclick.net“) festgelegt wurde, die Gültigkeitsdauer des Cookies und einen „Wert“. Der Nutzer kann der Verwendung von DART Cookies durch Abgabe einer Opt-Out-Erklärung unter Google ad and content network privacy policy widersprechen. Weitere Informationen zu DoubleClick DART Cookies findest du unter https://www.doubleclickbygoogle.com/de/ sowie bei den Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google.

10. Youtube

1.  Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten du besuchst. Wenn du in deinem YouTube Account eingeloggt bist, kann YouTube dein Surfverhalten persönlich zuordnen. Das kannst du verhindern, indem du dich vorher aus deinem YouTube Account ausloggst.

2.  Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhältst du in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhältst du auch weitere Informationen zu deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze deiner Privatsphäre https://policies.google.com/privacy. Youtube verarbeitet deine Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

11. Verwendung des Live-Chat-Systems TidioChat (Tidio Ltd.)

1.  Unsere Webseite bietet optional die Anwendung von TidioChat (eine Live-Chat-Software der Tidio Ltd. 220C Blythe Road, W14 0HH, London, Großbritannien) an. Mit der Nutzung dieser Webseite nutzt du automatisch die Dienste von TidioChat. Zu den gesammelten Daten gehören: Chatverlauf, IP-Adresse zum Zeitpunkt des Chats und Herkunftsland. Sofern du eingeloggter Kunde bist und die Informationen existieren, werden folgende weitere Daten übermittelt: Name / Nutzername, E-Mail-Adresse, Herkunft (PLZ, Ort, Herkunftsland). Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Sofern die so erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an effektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken.

2.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der einfachen und komfortablen Kommunikationsmöglichkeit mit Kunden und Interessenten. Um die Speicherung von TidioChat-Cookies zu vermeiden, kannst du deinen Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf deinem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können.

3.  Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch TidioChat sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du den Datenschutzhinweisen von Tidio Ltd.: https://www.tidio.com/privacy-policy entnehmen.

12. Google Fonts

1.  Wir nutzen Google Fonts zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten. Beim Aufruf einer Seite lädt der Browser die benötigten Webfonts in den eigenen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck nimmt der Browser Verbindung zu den Servern von Google auf. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass von deiner IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

2.  Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Für die weitere Datenverarbeitung ist Google LLC verantwortlich. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen Daten durch Google erhältst du unter https://developers.google.com/fonts/faq.

13. Datensicherheit

1.  Wir verpflichten uns, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die von dir übermittelten und bei uns gespeicherten Daten zu schützen.

2.  Personenbezogene Daten werden nicht in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der DSGVO verarbeitet, soweit nicht die in dieser Datenschutzerklärung genannten Dienstleister oder Drittanbieter betroffen sind, welche ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes haben.

3.  Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. TLS) über HTTPS.

4.  Neben den o. a. Organisationen haben wir folgendes Unternehmen mit der Verarbeitung von Daten beauftragt: GoDaddy LLC Corporate Headquarters 14455 N. Hayden Rd., Ste. 226 Scottsdale, AZ 85260 USA. GoDaddy verarbeitet deine Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Alle Infos hierzu findest du unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

14. Recht auf Auskunft, Löschung und Widerspruch

1.  Du hast das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten von dir gespeichert haben, woher diese Daten stammen, zu welchem Zweck wir diese Daten verarbeiten, die geplante Dauer, für die die Daten gespeichert werden sollen oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, nach welcher Logik die automatische Datenverarbeitung erfolgt und an wen oder welche Kategorien von Empfängern wir diese Daten übermitteln.

2.  Darüber hinaus hast du das Recht, zu verlangen, dass unzutreffende Daten berichtigt werden, dass unvollständige Daten vervollständigt werden, dass unberechtigt von uns erhobene oder verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden, dass deine Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden, wenn sie nicht mehr zu dem Zweck erforderlich sind, für den sie erhoben oder verarbeitet wurden, soweit dem keine gesetzlichen oder vertraglichen Bestimmungen entgegenstehen.

3.  Sämtliche zuvor genannte Rechte kannst du gegenüber uns per E-Mail über hello@flipcar.app oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

15. Beschwerderecht

Dir steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

16. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung zu berücksichtigen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.